Yoga in Dresden

Wir bieten Ihnen bei uns die Möglichkeit zur Teilnahme an einem YOGA Kurs für Einsteiger.

YOGA Training besteht immer aus einer Kombination von Atemübungen, Übungen zur Tiefenentspannung und Körperübungen. Wir erarbeiten mit Ihnen eine Übungsreihe, die es Ihnen nach Abschluss des Kurses ermöglichen soll, eigenständig YOGA zu praktizieren.

Ziel der Atemübungen

Ziel der Atemübungen ist eine vertiefte und bewusste Atmung, die Ihnen hilft zu entspannen, und die aber auch wichtig ist für eine effektive Entgiftung des Körpers.

Ziel der Körperübungen

Ziel der Körperübungen ist die verbesserte Dehnfähigkeit von Muskulatur, dadurch eine Zuhnahme der Beweglichkeit der Wirbelsäule und der angrenzenden Gelenke (Becken, Hüfte, Schultergürtel). Gleichzeitig nehmen Kraft, Kondition und Koordination beanspruchter und  vernachlässigter Muskulatur zu.

Ziel der Tiefenentspannungsübungen

Ziel der Tiefenentspannungsübungen ist es, ein Gefühl für den eigenen Körper, die Körperhaltung, die Atmung zu entwickeln. Daraus ergibt sich die Fähigkeit zur Eigenreflexion von verspannten Bereichen in der Muskulatur, stressbedingten Fehlhaltungen und hektischer Atmung, die dann aber selbst positiv beeinflusst werden können!

Wir verbinden darüber hinaus die Wirkungen des YOGA mit denen der Osteopathie, da sich beide Therapieformen hervorragend ergänzen!

Verbände

Praxisinhaberin Sylvia Mühlhans und einige Mitarbeiter sind Mitglieder des ZVK (Deutscher Verband für Physiotherapie / Zentralverband der Physiotherapeuten / Krankengymnasten e.V.) und bvo (Bundesverband Osteopathie e.V.)

Vereinbaren Sie doch gleich hier einen Termin!