Muskelentspannung nach Jacobsen in Dresden

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen (PMR) "durch körperliche Anspannung zu geistiger Entspannung"

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis in Dresden die Möglichkeit, an einem qualifizierten Kurs "Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen" teilzunehmen.

Ursprung des Verfahrens

Dieses Verfahren wurde 1938 von dem Psychologen Edmund Jacobsen in Amerika entwickelt und ist eine Entspannungstechnik zur Verminderung und Prävention von Stress.

Durch psychische Belastung, Stress, Angst oder Ärger spannt sich automatisch unsere Muskulatur an und verkrampft. Unter Umständen können sich Blockaden ergeben, die Schmerzen und psychosomatische Störungen verursachen.

Ziel

Bei der Muskelentspannung nach Jacobsen wird durch willentliche und bewusste An-und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht. Zudem wird Ihre Körperwahrnehmung merklich verbessert.

Anwendung

Anwendung findet die progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen, wenn Sie unter Stress, Angst, Spannungskopfschmerz, Migräne, Tinnitus, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Bluthochdruck, Stottern, Reizblase, Magenproblemen, Muskelverspannungen oder  Nervosität leiden.

Die PMR kann Ihnen durch Auflösung muskulärer Spannungszustände zu geistiger und körperlicher Ruhe und Erholung verhelfen.

Erlernen

Progressive Muskelentspannung ist leicht erlernbar und wirkt schon oft nach der ersten Anwendung positiv. Sie benötigen keine Vorkenntnisse oder ein ausgeprägtes Vorstellungsvermögen.

Wenn Sie das Prinzip erst einmal verinnerlicht haben, können Sie die muskuläre Entspannung herbeiführen, wann immer Sie möchten, sei es abends vor dem Einschlafen, in Angst- oder bei Prüfungssituationen, im Büro, im Zug/Flugzeug oder während einer kurzen Rast bei einer langen Autofahrt.

Über den Kurs 

Diesen Kurs führen wir mit 4 Teilnehmern durch, da dies ein hohes Maß an individueller Betreuung gewährleistet. Die Kursdauer beträgt 60 min. 

Kostenrückerstattung

Es besteht die Möglichkeit der anteiligen Kostenrückerstattung von Ihrer Krankenkasse.

Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder erkundigen sich bei Ihrer Krankenkasse.

Verbände

Praxisinhaberin Sylvia Mühlhans und einige Mitarbeiter sind Mitglieder des ZVK (Deutscher Verband für Physiotherapie / Zentralverband der Physiotherapeuten / Krankengymnasten e.V.) und bvo (Bundesverband Osteopathie e.V.)

Vereinbaren Sie doch gleich hier einen Termin!